´╗┐
Ausflugstipps
Nicht nur das Landschaftsbild ist hier an der K├╝ste recht abwechslungsreich. Auch f├╝r Freizeitaktivit├Ąten bestehen vielf├Ąltige M├Âglichkeiten.

Neben Wandern, Golfen, Schwimmen und Fahrradfahren reicht das Angebot von Kanufahren ├╝ber Angeln bis zum Surfen und Tauchen... Blekinge bezeichnet man auch als den "Garten Schwedens". Die Natur ist hier sehr vielf├Ąltig geschm├╝ckt mit ├╝ppigem Pflanzenreichtum und Blekinge verzeichnet die meisten Sonnentage im Jahr innerhalb Schwedens.

Meer und Wald, Sch├Ąren und Binnenseen, abwechslungsreiche K├╝ste mit charmanten Kleinst├Ądten und malerischen D├Ârfern kennzeichnen diesen Teil Schwedens.

Ronneby ist ein alter Kultur- und Badeort, der zwischen Karlsham und Karlskrona, der Landeshauptstadt von Blekinge, liegt.

Von hier aus lohnen sich Ausfl├╝ge in das angrenzende Glasreich (z.B. Orrefors und Kosta Boda) oder zum Blumengarten in Eringsboda.

Ein anderer lohnenswerter Ausflug ist der Besuch des M├Ârrum Flusses, wo Sie das Springen der Lachse bewundern k├Ânnen.

Die Sch├Ąren: Nutzen Sie die Gelegenheit zu einem der vielen Bootsausfl├╝ge in die wundersch├Ânen Sch├Ąren.

R├Ąntemala Gard (ca. 25km von Ronneby entfernt): Hier gibts zahme Elche!

Kalmar und ├ľland: Kalmar hat mit seiner Architektur, seiner Festung, seinen W├Ąllen, Stra├čen mit Kopfsteinpflaster und Steinh├Ąusern aus dem 17. Jahrhundert auf einzigartige Weise die Erinnerung an die schwedische Gro├čmachtzeit bis heute erhalten. Die Stadt ist einen Besuch wert.

Von Kalmar aus f├╝hrt uns der Ausflug weiter ├╝ber die "Sundbr├╝cke" auf die wundersch├Âne Insel "├ľland".